Der Strand Salina Manna erstreckt sich entlang eines der schönsten Küstenabschnitte des Nordosten Sardiniens. Er liegt zwischen Cala Brandinchi und Baia Salinedda im Gebiet Capo Coda Cavallo und zählt zur Gemeinde San Teodoro. Direkt dahinter befindet sich ein Salzwassersee, auf den der Name dieses Strandes zurückgeht und in welchem zahlreiche interessante Vogelarten beobachtet werden können. Der Strand besteht aus feinsten Sandkörnern, die von einem glasklaren Meer umspült werden, dessen türkise Farbnuancen einen herrlichen Kontrast zu den Salinen bilden. Vom Strand aus hat man außerdem Blick auf Inseln Tavolara und Molara.

Man verlässt Olbia auf der Staatsstraße 125 in Richtung Siniscola und bleibt über 19,3 km auf dieser Straße, bevor man links nach Capo Coda Cavallo abbiegt. Von hier aus folgt man den Schildern zum Strand.

Unweit des Strandes gibt es verschiedene Gaststätten und Hotelbetriebe.