Der Strand befindet sich im Gebiet Capo Coda Cavallo und zählt zur Gemeinde San Teodoro. Er zeichnet sich durch einen Untergrund aus hellem, leicht gräulichem, sehr feinem Sand aus. Er liegt im südlichen Teil von Capo Coda Cavallo. Am Strand sieht man häufig angeschwemmtes Neptungras und er bietet einen einmaligen Ausblick, unter anderem auf die Isola Ruia, die rote Insel. Hinter dem Strand gibt es ein Sumpfgebiet, das aufgrund der Fauna sehr interessant ist. Man findet hier Stelzenläufer und zahlreiche andere Vogelarten.

Von der Staatsstraße 125 in Richtung Siniscola biegt man in der Ortschaft Lutturai links Richtung Capo Coda Cavallo und dann nach einigen Kilometern rechts zum Feriendorf Baia Salinedda ab und fährt weiter bis zum Parkplatz, von wo aus man zu Fuß weitergeht.

Der Strand verfügt über einen Parkplatz.