Unvergessliche Naturlandschaften und Thermal-Heilquellen sind die Kennzeichen von Benetutti. Sehr eindrucksvoll ist das kleine, mit Stufen verzierte römische Thermalwasser-Becken aus Marmor, das sich ganz in der Nähe des heutigen Thermalbades befindet. Benetutti ist der ideale Ort für all jene, die Entspannung und Relax mit der Besichtigung kultureller und archäologischer Sehenswürdigkeiten verbinden möchten.

Besonders empfehlenswert ist eine Teilnahme am Fest zu Ehren der Sant'Elena Imperatrice, das vom 18.-20. August mit folkloristischen Tänze und begleitenden Veranstaltungen stattfindet. Dabei werden auch die traditionellen Gesänge, gosos, in sardischer Sprache zu Ehren der Heiligen vorgetragen.