Zu den Schönheiten der Gegend zählt neben den Nuraghen auch die herrliche Villa d'Orri, Wohnhaus und Landgut. Sie wurde Ende des 18. Jahrhunderts erbaut und war Sommerresidenz der Savoyer. Im Innern sind prächtige Einrichtungen erhalten und ein wunderschöner grüner Park dehnt sich Richtung Meer aus.

Die wichtigste religiöse Veranstaltung ist das Fest Santa Vittoria, Schutzpatronin des Dorfes, am dritten Sonntag im September. Neben den religiösen Feierlichkeiten finden auch sportliche und kulturelle Veranstaltungen statt. Sehr beeindruckend ist der Durchzug der Heiligenstatue des Sant'Efisio im Dorf anlässlich des gleichnamigen Festes.