Die Umgebung von Nureci bietet faszinierende Eindrücke und einmalige Erlebnisse. Die natürlich geformten Granitfelsen und Kalksteine sowie der Reichtum der hiesigen Flora und Fauna verleihen der Landschaft ein farbenprächtiges, charakteristisches Bild. Im Ort befindet sich das Ständige Naturkundemuseum (Museo Permanente della Natura), in dem die Besonderheiten dieser Naturlandschaft ausgestellt und erläutert werden.

Das Museum ist mit modernen, multimedialen Medien und Einrichtungen zur Erläuterung von Informationen ausgestattet. Von den religiösen Feiern ist eine Teilnahme am Fest der Madonna d'Itria besonders empfehlenswert, das am Dienstag nach Pfingstsonntag stattfindet. am 22. Mai wird das Fest der Santa Rita gefeiert, am zweiten Oktobersonntag das Fest des Sant'Ignazio da Laconi und am 4. Dezember schließlich das Barbara-Fest, der Schutzheiligen der Bergleute.