Es befindet sich in Palau im Ortsteil Montiggia und besteht aus zwei großen Sälen, die in 6 thematische Abteilungen untergliedert sind: die häusliche Umgebung, Weinbau und Weinherstellung, Landwirtschaft, Viehzucht, Transportmittel und Handwerke. Die Abteilung zur häuslichen Umgebung stellt verschiedene Einrichtungsgegenstände aus, wie Regale (balastragghju), Anrichten, Bänke, Tische und Stühle sowie mancherlei Küchengeräte, worunter die fürs Brotbacken verwendeten (siazzi, siazzatogghj, culiri) und die für die Käseherstellung (scudeddhi, fulculi und bulia).

Unter den übrigen Gegenständen sind ferner zu erwähnen: ein Spinnrocken aus eingelegtem Holz (la rucca di la sposa), der für den traditionell bei Hochzeiten veranstalteten Rockenlauf verwendet wurde, einige antike Terrakottaschüsseln (dischi), die Unterrocktasche, in der die Frauen kleine Gegenstände aufbewahrten (busciaccara), zwei Talismane aus Stoff (punghi) und eine Tabakdose aus Knochen (tabacchera). Die Abteilung zu Weinbau und Weinherstellung zeigt ein Fass und Bottiche (cupa, carrateddhi und mizini) in verschiedenen Größen, einen hölzernen Tretbottich (calcicatogghju), zwei Keltern (suppressi) und eine Traubenmühle mit Walzen aus jüngerer Zeit.

Die Landwirtschaftsabteilung stellt traditionelles Arbeitsgerät aus, darunter zwei Holzpflüge (arati), sowie jüngere landwirtschaftliche Maschinen. In der Viehzuchtabteilung sind Glocken (schiddhi, brunzi und tintinni), Brandeisen (malchi patronali), Fesseln (trai und ultana) sowie ein primitiver Schlitten (tragghjola) für den Transport von Steinen zu sehen. Die Abteilung zu den Verkehrsmitteln umfasst einen Ochsenkarren (carrulu a boi), einen Kippwagen für den Transport von Sand, Kies und Steinen (tumbarella) und verschiedenes Geschirr für Pferde und Esel, insbesondere einen Ledersattel (seddha) und einen gepolsterten Stoffsattel (striglioni), wie ihn die Frauen benutzten.

Die Abteilung zu den Handwerken schließlich zeigt die Arbeitswerkzeuge der Handwerker, denen in der bäuerlichen Welt die größte Bedeutung zukam: dem Schmied, dem Tischler und dem Schuster.

Adresse:

loc. Montiggia, Palau

Telefon:

+39 0789 770822 - 0789 770886

Träger:

Comune di Palau