Die volkstümlichen Traditionen von Lunamatrona sind vor allem mit Ereignissen religiösen Charakters verbunden, wie die Feierlichkeiten zu San Giovanni Battista, die ein Feuerwerk, Sportwettkämpfe und eine Ausstellung lokalen Kunsthandwerks einschließen.

Die traditionelle Küche bietet Gerichte aus der bäuerlichen Tradition, dazu gehören Hülsenfrüchte, Olivenöl und Lammfleisch. Bekannt ist der Wein Malvasia, den auch kleine lokale Weinbauern verkaufen. Man sollte den Nuraghen Trobas, die tomba dei giganti Su Cuaddu 'e Nixìas und das Museo del territorio "Sa Corona Arrubia" besichtigen