In der Nähe von Florinas bietet sich ein Besuch im Archäologie-Park an, wo viele archäologische Funde und Relikte aus unterschiedlichen Zeitepochen präsentiert werden: Nuraghen und Höhlengräber aus dem jüngeren Neolithikum und aus der Bronzezeit, römische Nekropolen aus der späten Kaiserzeit. Die beachtenswerten Funde sind vor allem für jene Besucher aufschlussreich, die sich für Archäologie interessieren.

Das historische Zentrum von Florinas ist sehr reizvoll und bietet die Gelegenheit, vier Kirchen zu besichtigen, die Kirchen Santa Maria dell'Assunta, die Kirche Santa Croce, die Kirche San Francesco und die Kirche San Rosario. Die Pfarrkirche der Assunta aus dem 18. Jahrhundert ist besonders sehenswert. von allen Sakralbauten hat sie vermutlich den ältesten Grundriss. In Florinas finden drei traditionelle religiöse Feiern statt. das Fest zu Ehren der Madonna di Pompei (im Mai), das Fest zu Ehren des Heiligen Antonius di Sant'Antonio (Juni) und das Fest zu Ehren des Heiligen Franz von Assisi (im Oktober).