Der Strand von Cala Osalla liegt inmitten des weitläufigen Golfs von Orosei und zeichnet sich durch den goldenen, recht feinen Sand aus. Eingerahmt wird er von dunklen Klippen, wie denjenigen von Punta Nera di Osalla. Das Wasser ist kristallklar und leuchtet azur in der Sonne, die sich auf dem Meeresgrund spiegelt. Ein weiterer Farbkontrast ist durch das Grün der Vegetation der Anhöhe gegeben, welche die Bucht umrahmt.

Cala Osalla di Dorgali befindet sich in der Ortschaft Osalla und zählt zur Gemeinde Dorgali. Dieser Ort ist leicht über die Staatsstraße 125 zu erreichen. Vor dem Ortszentrum von Dorgali biegt man in Richtung der Grotte Ispingoli (die absolut sehenswert ist) ab und dann in der Ortschaft Tinnipereddu noch einmal: nach etwa 4 Kilometern stößt man dann auf die Bucht.