Der Strand von Solanas zeichnet sich durch hellen, groben Sand aus und wird bis dicht an den Strand hin von der Vegetation eingerahmt. Direkt hinter dem Strand befindet sich ein Urlaubsort, während man auf der Ostseite das sanfte Profil der kleinen Dünen am Fuss des Capo Boi erkennen kann.

Der Strand verfügt über ein großes Dienstleistungsangebot: Es gibt einen behindertengerechten Zugang, einen kleinen Parkplatz, Cafés, Erfrischungsstände und es besteht die Möglichkeit, Sonnenschirme, Liegen und Tretboote zu mieten. Dieser stark den Winden ausgesetzte Strand ist ein Mekka für Surfer und auch bei Freunden der Unterwasserjagd und Tauchern sehr beliebt.