Suchen Sie in der Webseite

Suchen Sie in der Webseite

1 - 10 von 147 ergebnissen
Carbonia, veduta
Auf einem Hügel wenige Kilometer von Carbonia liegt die wichtige archäologische Ausgrabungsstätte Monte Sirai, eine gut erhaltene phönizisch-punische Stadt, von wo aus man eine herrliche Aussicht auf den ganzen Golf von Palmas...
Scoglio di Peppino,  spiaggia Santa Giusta - Costa Rey
Der Strand von Santa Giusta zeichnet sich durch den hellen mit Kies durchzogenen Sand aus und wird von Klippen eingerahmt. Mitten im Wasser befindet sich der flache Fels, &bdquo.Scoglio di Peppino' genannt, dessen Form...
Santa Margherita di Pula
Der Strand besteht aus grauen Sandkörnern, die sich rosa in der Sonne spiegeln. Das Wasser ist seicht und ideal für Familien mit Kindern. Das Gebiet ist stark den Winden ausgesetzt und deshalb bei Surfern beliebt. Aber auch...
Cala Sinzias - Costa Rei
Der Strand von Cala Sinzias grenzt an einen kleinen Wald mit Pinien und Eukalyptusbäumen und wird von einem Landvorsprung geschützt. Der Strand besticht durch den weißen, feinen Sand und wird von Klippen eingerahmt. Das Meer...
Chiesa di santa Maria di Palmas - S.Giovanni Suergiu
San Giovanni Suergiu, a densely populated centre on the Basso Sulcis plain, stands at the point where the roads that connect Cagliari with Sant'Antioco and Carbonia, and Iglesias with Teulada, converge. It was born from the...
Piscina Rei
Der Strand von Piscina Rei besticht durch den weißen, feinen Sand und die Felsen, die im Meer kleine natürliche Poolbecken bilden. Der sanft ins Meer abfallende Meeresgrund ist ideal für im Wasser spielende Kinder. Hinter dem...
Basilica di sant'Elena - Quartu Sant'Elena
Die Pfarrkirche S.Elena, die der Mutter des Kaisers Costantino geweiht ist, geht wahrscheinlich auf das 15. Jahrhundert zurück, vom ursprünglichen Bauwerk ist allerdings sehr wenig übrig. Der heute älteste Teil, das als...
Veduta di Portoscuso
Umgeben von reichen Mineralienvorkommen und üppigen Weingärten ist Portoscuso in der Nähe von historisch wertvollen Schätzen. Zu den sehenswerten religiösen Baudenkmälern zählt die Kirche Santa Maria d'Itria, die 1665 vom...
Parco dei Sette Fratelli
Die Pfarrkirche Nostra Signora di Monserrato wurde 1886 nach einem Plan von Gaetano Cima erbaut und hat Gemeinsamkeiten mit der Kirche in Guasila von demselben Architekten: Das Bauwerk hat einen achteckigen Grundriss und...
Veduta di Perdaxius
Perdaxius liegt in einem Gebiet, das reich ist an silberhaltigem Blei. Hier liegen die Nuraghen Monte S'Orcu und Camboni. Aus der Nuraghenzeit stammen auch die Spuren von Begräbnissen in natürlichen Höhlen an dem Ort Su...