Sardinien, eine große Seele, vom Meer umspült

Ogliastra - Baunei

Sardinien, eine große Seele, vom Meer umspült

“Sardinien ist etwas anderes, faszinierende Weite ringsum und schier unendlich erscheinende Reisewege, nichts Genaues und Definiertes, aber auch nichts Endgültiges. So wie die Freiheit selbst.“ (D.H. Lawrence)
Faszinierende, außergewöhnliche Schönheit, etwas Vergleichbares gibt es nirgendwo

Etwas Vergleichbares gibt es nirgendwo. So lautete die Beschreibung Sardiniens durch die allerersten Reisenden. Sie erzählen von den Emotionen, wenn man vom Meer aus langsam das Land auftauchen sieht und sich eine vollkommen intakte Natur offenbart. Ein von intensivem Licht umgebenes Land. Imposante Berge die sanft zur Küste hin abfallen und den Rahmen abwechslungsreicher Meereslandschaften bilden. Vom Wind geprägte Felsformationen, schier unendlich lange Strände, in mediterrane Macchia eingebettete Buchten und von weißen Lilien bedeckte Sanddünen.

Cala Luna - Dorgali Baunei
Donne in abito tradizionale
Verwunschene Orte, die zur Bewunderung der Landschaft und zum inneren Verweilen einladen

Sarden hat ein vielfältiges Urlaubsangebot, das für Besucher aller Art das Richtige bereithält. Besonders empfehlenswert ist dabei die Entdeckung eines höchst intimen Aspekts, der meditativen und zur Einkehr einladenden Seele der Insel. Dutzende namhafter Künstler aus aller Welt haben hier nach einer Urlaubserfahrung ihren perfekten Zufluchts- und Meditationsort gefunden. Durchkämmen Sie die Insel auf den Spuren der Schriftsteller vergangener Tage und der Gegenwart. Genießen Sie die sardische Gastfreundschaft im Landesinneren mit seiner hervorragenden Küche bei einem Glas Cannonau und anschließend einem Mirto.

Suonatori di launeddas
Porto Frailis - Arbatax Ogliastra
Auf der Suche nach einmaligen Erlebnissen: Sardinien inspiriert Körper und Geist

Lauschen Sie dem Canto a Tenores und dem Klang der traditionellen Launeddas. Nehmen Sie teil an Dorffesten und tief verwurzelten religiösen Feiern, machen Sie mit Gesang und Volkstänzen auf der Piazza. Lassen Sie sich vom Rhythmus der kleinen Ortschaften treiben. In der sardischen Musik sind jahrtausendealte Traditionen und Kulturen verankert. Lassen Sie sich ein auf magische und mysteriöse Aspekte, auf ein anderes Sardinien, wo die Zeit stillzustehen scheint und das Leben seit jeher dem Rhythmus der Natur folgt.

Codula - Cala Luna - Dorgali
Monte Corrasi - Donna e tablet
Die Bewunderung der intakten Natur ist Balsam für die Seele

Auf Sardinien gibt es unzählige Wege und Pfade, auf denen der Besucher innehalten kann und zu sich selbst findet, während er sich in der natürlichen Schönheit der Umgebung verliert. Ob man nun in einem komfortablen Hotel verweilt oder mit dem Rucksack unterwegs ist, mit einem Buch in der Hand und ein paar typischen Spezialitäten neben einem Lagerfeuer sitzt, das die sternenklare Nacht erhellt. Zu den bleibenden Eindrücken zählen sicherlich die Momente, in denen man die Natur bewundert und sich mit ihr verbunden gefühlt hat. Orte von spiritueller Kraft. Die suggestiven, stillen Landschaften laden das ganzer Jahr über zur Findung des inneren Gleichgewichts ein. Das ist die wahre Seele Sardiniens.