Suchen Sie in der Webseite

Suchen Sie in der Webseite

61 - 70 von 193 ergebnissen
Rosa del Gennargentu
Silbergraue Gipfel bestimmen das bergige Profil des Gennargentu, was im Sardischen „Silberpforte” bedeutet: Es handelt sich hierbei um einen Gebirgszug, der sich in eine Reihe von Ausläufern gliedert (von denen einer...
Sarule, veduta
Sarule bewahrt die Tradition des Webens von bunten Teppichen mit stark stilisierten Figuren. Beim Spaziergang durch die Hauptstraßen des Dorfes kann man die Werkstätten sehen, wo wie früher auf vertikalen Webstühlen gearbeitet...
Monte Gonare - Sarule
Der Monte Gonare, der Teil der Prosa von Grazia Deledda, der Lyrik von Sebastiano Satta und der Gemälde von Antonio Ballero und Mario Delitala ist, erhebt sich im Gebiet der Gemeinden Nuoro und Sarule. Einen historisch...
Nuraghe Lò - Sorgono
Sorgono ist bekannt für seine Weinproduktion, hier erzeugt man den Mandrolisai, einen Wein aus Cannonau-, Monica- und Bovalereben, die auch muristellu genannt werden. Zu den Anziehungspunkten gehören die Naturschönheiten und die...
Monte di Limbara
Durch Wasser- und Winderosion haben seine Granitmassen, im Laufe der Jahrtausende bizarre, beeindruckende Formen angenommen. Sie scheinen fast zu schweben, sind im Winter schneebedeckt und bestechen im Rest des Jahres durch ihre...
Monte Albo
Der Monte Albo ist ein etwa 20 km langes Kalksteinmassiv und hat die typische längliche eindrucksvolle Form, die das historische Gebiet der Baronìe beherrscht. Das Kalksteinrelief geht auf das Mesozoikum zurück und ist so reich...
Veduta  di Meana Sardo
Eines der bedeutendsten Baudenkmäler des Dorfes ist der Nuraghe Nolze, der von der Ebene Su Planu die Umgebung dominiert. Das Bauwerk hat einen vierblättrigen Grundriss mit vier Ecktürmen, die durch geradlinige Basteien verbunden...
Chiesa di santa Maria Maddalena - Lollove
Der Besuch eines verlassenen Ortes gleicht einer Reise zurück in die Zeit. Ein Hauch der Unruhe, des Zaubers und des Geheimnisvollen umhüllt einen, während man zwischen verfallenen Häusern und wildwachsender Vegetation...
Monte Ortobene - Nuoro
Der Berg Ortobene erhebt sich vor der Stadt Nuoro. Von dort erreicht man ihn leicht über die Viale Ciusa im Osten des Ortes. Das Relief aus Granit ist mit Türmen und Zinnen gespickt, die zum Teil eine ungewöhnliche Form haben und...
Isola dei Gabbiani - Palau
Der Strand befindet sich in der Ortschaft Porto Puddu und zählt zur Gemeinde Palau. Der Sand ist recht grob und cremefarben. Eine lange Sandzunge, die etwa 50 Meter breit ist und von der Mündung des Flusses Liscia gebildet wurde...