Ittiri ist ein bekannter Mittelpunkt des traditionellen Handwerks, von Textilherstellung und Stickereien, aber der Ort ist auch ein wichtiges Verarbeitungszentrum von Trachyt. Hier findet regelmäßig im zweijährigen Abstand die Trachyt-Messe 'Biennale della trachite' zusammen mit einem Skulpturenwettbewerb statt, dessen Abschlussarbeiten anschließend im Zentrum des Orts ausgestellt werden.

Seit nunmehr einigen Jahren ist Ittiri außerdem Mittelpunkt einer internationalen Tanzveranstaltung für Volkstänze, zu der jedes Jahr Künstler aus aller Welt kommen.