Suchen Sie in der Webseite

Suchen Sie in der Webseite

81 - 90 von 143 ergebnissen
Parrocchiale di san Nicolò - San Nicolò d'Arcidano
Der Ort liegt an der Grenze zwischen der Provinz Cagliari und der Provinz Oristano und hieß ursprünglich Arcidano. Dieser Name wurde in der Zeit verwendet, als sich seit dem 16. Jahrhundert eine Gruppe von Familien aus Samassi...
7_112_20090409171234
Das GeoMuseum ist in Masullas in den Räumlichkeiten des ehemaligen Kapuzinerklosters, einem monumentalen Klostergebäude aus der Mitte des 17. Jahrhunderts, untergebracht. Es ist dem Monte Arci, seinen Mineralen und Gesteinen...
Parrocchiale di san Simmaco papa - Simaxis
Am linken Ufer des rio Sant'Elena, einem Nebenfluss des Tirso in seinem unteren Lauf, liegt das Dorf Simaxis, eine mittelalterliche Gründung. Das Gebiet, in dem der Ort sich erstreckt, ist sehr fruchtbar und wurde in älterer...
Veduta di Scano di Montiferro
Das Dorf wird vom Bergmassiv Montiferru umrahmt, dessen höchste Erhebung der Monte Urtigu (1050 m) ist. Von kunsthistorischem Interesse ist die Pfarrkirche des Hl. Apostels Petrus (San Pietro Apostolo), die gegen Ende des 18....
Veduta di Gonnoscodina
Von Gonnoscodina aus kann man sehr gut Ausflüge zu den umliegenden Orten machen, die einer unglaublich schönen Naturlandschaft liegen. Die Basalt-Hochebene Giara di Gesturi zum Beispiel, wo wilde Zwergpferde leben, ist nicht weit...
Centro storico - Nureci
Die Umgebung von Nureci bietet faszinierende Eindrücke und einmalige Erlebnisse. Die natürlich geformten Granitfelsen und Kalksteine sowie der Reichtum der hiesigen Flora und Fauna verleihen der Landschaft ein farbenprächtiges,...
Chiesa parrocchiale di san Sebastiano - Siris
In der Nähe vom Ortszentrum steht die Kirche San Vincenzo, die durch eine sorgfältige Restaurierung vor dem Verfall gerettet werden konnte. Ein schönes Portal führt auf das Gelände, wo noch in jüngerer Zeit rings um die Kirche...
digital_184117
Die Pfarrkirche Santa Maria della Guardia im Ortszentrum ist sehenswert. sie wurde in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts im Stil der katalanischen Gotik erbaut. Der Bau des Kirchengebäudes geht auf eine Initiative des Rektors...
Veduta di Soddì
Der größte Anziehungspunkt in Soddì ist der fossile Wald in der Umgebung, der zum Teil vom Omodeo See bedeckt ist und nur in besonderen Trockenzeiten sichtbar wird. Auf halber Strecke zwischen Soddì und dem Zentrum der Ortschaft...