Suchen Sie in der Webseite

Suchen Sie in der Webseite

1 - 10 von 35 ergebnissen
Cagliari nel Sud Sardegna
Die wahre Pracht des Südens von Sardinien stellt die Küste dar: Lange Traumstrände und ein Meer, das an ferne Tropenparadiese erinnert. Im Süden, von den reizenden Inseln San Pietro und Sant’Antioco, bis hin nach Porto Corallo,...
Murales di Fonni
Das Landesinnere Sardiniens, das Herz der Insel, liegt den Rhythmen der Küste fern. Dieses Gebiet ist durch eine Berglandschaft mit vielen Wäldern, Wasserfällen und Flüssen in einem atemberaubenden Naturrahmen charakterisiert....
Nord Ovest Sardegna
Die Nordwestküste Sardiniens hat ihren eigenen Duft: Nach Meer, das mit den Felsen eins wird, nach Myrrhe-Sträuchern, die vom Winde umweht werden, nach Zistrosen und Erdbeerbäumen. Diese Düfte findet man im berühmten Honig dieser...
Masua
Es gibt einen Ort in Sardinien, an dem die Küste, die zuerst niedrig und goldgelb erscheint, in gigantische Klippen hochsteigt, die steil ins Blau des kristallklaren Meeres hin abfallen. Wo die Natur mit all ihren Kräften regiert...
Costa Est
Die Ostküsste Sardiniens erstreckt sich kilometerlang, wobei sich niedrige Küsten mit goldgelbem Sand und unzugängliche, steil zum türkisblauen abfallende Klippen abwechseln. Mufflons, Esel und Wildschweine leben frei in den...
Nord Est Sardegna
Die Gallura und die Küste im Nordosten Sardiniens, berühmt für das sprühende Leben zwischen Meer und eleganten Plätzen, sind hinsichtlich der Qualität des touristischen Angebotes Spitzenreiter. Die zerklüfteten Küsten öffnen sich...
Museo archeologico - Olbia
Die Griechen hatten ihm den Namen olbìa, „glücklich“, gegeben; es ist der Eingangspol der Insel und wirtschaftlicher Antrieb der Gallura. An mehreren Ecken der Stadt stößt man auf Spuren der Vergangenheit. Viele Funde, die in den...
Arbatax veduta panoramica - Tortolì
Tortolì ist das Tor von Ogliastra und leitet in ein vielfältiges, faszinierendes Gebiet über: rund um die Stadt, die 11.000 Einwohner zählt und im Sommer von zehntausenden Besuchern belebt wird, prägen tropische Strände, Wälder...
Carloforte - [ph. atzec/shutterstock.com]
U pàize ist eine ligurische Enklave in Sardinien, in der Sprache und Kultur ihrer Gründer, einiger Fischerfamilien aus Pegli bewahrt wurden, die von der tunesischen Insel Tabarka stammten, wo sie seit dem 16.Jh. ansässig waren....
Alghero al tramonto
Alghero ist hinsichtlich der Einwohnerzahl (44.000) die fünftgrößte Stadt Sardiniens und erschließt dank des Flughafens von Fertilia den Zugang zur Insel. Sie ist auch aufgrund ihrer schönen Spazierwege an den Bastionen des...