Suchen Sie in der Webseite

Suchen Sie in der Webseite

1 - 10 von 31 ergebnissen
lunissanti_castelsardo_mistero_gesu_crocifisso
Jahrhundertealte, von spanischen Traditionen geprägte Feierlichkeiten mittelalterlichen Ursprungs verschmelzen mit archaischen campidanischen Bräuchen, die bis weit in die heidnische Nuraghenzeit zurückreichen. Die Karwoche ist...
Gavoi - via San Martino
Ein pittoresker Ort steht im Mittelpunkt dieses Frühlingsfestes. Die bunten Häuser von Bosa scheinen den Hügel emporzuklettern, auf dem die Festung Malaspina thront, die sich im Fluss Temo spiegelt. Die Flusspromenade und der...
Time in jazz - Paolo Fresu e Bombino
Von der Zeit geformte Granitbuchten, Bögen aus Sand, die Amphitheatern ähneln, zwischen Wänden aus weißem Kalkfels oder roten Porphyr gewonnenen Sälen, Plätze von beeindruckenden Orten, archäologische Stätten und sogar Seegrotten...
Una notte in Italia - Tavolara
Vier Festivals auf den kleineren Inseln Sardiniens, den Inseln der Insel. Tavolara, ein Kalkberg, der aus dem Meer ragt, wird Mitte Juli zum riesigen Sternengewölbe-Saal des Filmfestivals Notte in Italia. Diese reizvolle 1991 ins...
morandi&baschetti_set isola di Pietro_Le Colonne-isola di san Pietro
Von einsamen Stränden zu Kaps, die sich ins Meer stürzen, vom wilden Supramonte zu den verlassenen Bergarbeiterdörfern des Sulcis, von Jahrhunderte alten Wäldern zu Orten, in denen die Zeit stehen geblieben ist: Seit jeher...
Cammino di santa Barbara - Masua
Mit einem rhythmischen und besonnenen Gang wandernd, werden Sie dein einzigartiges und mythisches Land besser schätzen, erfreuen Sie sich an Landschaften und verzauberten Flecken, vertiefen Sie die Kenntnis von Personen und...
Boe di Ottana
Mit dem Entfachen der spektakulären Feuer zu Ehren des Sant’Antonio Abate, einem alten, in vielen Orten der Insel verbreiteten, feierlichen Ritual, wird auch der Karneval in ganz Sardinien lebendig. Su Karrasecare hat zahlreiche...
Abito tradizionale - Orgosolo
Originelle und bedeutende Kleider und Schmuck, die wir von den Kulturen der auf Sardinien lebenden Völker, den Nuraghen, Phöniziern, Griechen, Byzantinern und Spaniern übernommen haben. Nicht ist verloren gegangen. Wie z.B. die...
Nuraghe Barumini
Steinzeitliche Geschichte, die überall auf Sardinien archäologische Spuren hinterlassen hat. Greifbare Prähistorie der Insel auf Schritt und Tritt: Menhire, Dolmen, Domus de Janas, heilige Brunnen, Riesengräber und unzählige...
Grappoli di uva cannonau
Gemäß den griechischen Legenden war es Aristaios, der den Anbau in Sardinien einführte. Der Held ließ sich dort aufgrund der Schönheit des Landes nieder und gab seinen beiden Söhnen Namen, die an die Landwirtschaft und den...