Der Strand Sottotorre befindet sich auf der Insel Sant'Antioco in der Ortschaft Calasetta unter dem Aussichtsturm aus dem Zeitalter, in dem Sardinien zum piemontesischen Königreich zählte (worauf auch der Name zurückgeht: „Sottotorre” bedeutet nämlich „unter dem Turm”). Die beiden wichtigsten Ortschaften der Insel sind Calasetta, wo sich auch ein bestens ausgestatteter Jachthafen befindet, und Sant'Antioco, wo ein großes Serviceangebot besteht. Der Strand Sottotorre zeichnet sich durch den hellen Sand aus und wird von dicht bewachsenen Felswänden eingerahmt, die einen schönen Kontrast zum transparenten, azurblauen Wasser bilden, das in der Sonne herrlich funkelt.

Der Strand ist gut ausgeschildert: Er befindet sich im Ort Calasetta, ganz in der Nähe des Turms.

Dieser Strand in der Ortschaft Calasetta verfügt über ein großes Serviceangebot: Er ist mit einem behindertengerechten Zugang ausgestattet, es gibt hier einen weitläufigen Parkplatz, Hotels, einen Campingplatz, Cafés und Erfrischungskioske. Dieser sehr flache Strand ist bestens für im Wasser spielende Kinder geeignet.
Man kann hier Sonnenschirme, Liegen und Tretboote mieten. Der Strand ist bei Freunden der Unterwasserjagd sehr beliebt. Aber auch all diejenigen, die sich einfach nur ins kühle Nass stürzen möchten, vielleicht mit einer Taucherbrille und Flossen, um die zahlreichen Fischarten zu bewundern, kommen hier keineswegs zu kurz.