Der Strand La Tonnara zeichnet sich durch die Präsenz von Felsen und Klippen aus. Dahinter befindet sich das Gebäude, in dem vor etwa sechzig Jahren noch Thunfisch bearbeitet wurde (darauf geht auch der Name des Strandes zurück). Das Wasser ist kristallklar und glitzert herrlich durch das Spiel der einfallenden Sonnenstrahlen, die vom Meeresgrund zurückgespiegelt werden:

Der Strand La Tonnara befindet sich in der gleichnamigen Ortschaft der Insel Sant'Antioco und zählt zur Gemeinde Calasetta. Man erreicht ihn entlang der Straße, die von der Ortschaft Calasetta aus zur Landspitze Punta Maggiore führt.

In der Nähe des Strandes befindet sich ein Hotel. Diese Gegend ist bei all denjenigen beliebt, die Ruhe suchen, aber auch bei Freunden der Unterwasserjagd und bei denjenigen, die sich einfach nur in das kühle Nass stürzen möchten.