Isuledda befindet sich auf der Punta Isuledda in der Gemeinde San Teodoro. Er zeichnet sich durch einen Untergrund aus hellem, sehr feinem Sand aus, der wunderschön in der Sonne leuchtet. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick auf die beeindruckende Isola di Tavolara, die Küsten von Capo Cado Cavallo und Puntaldia. Isuledda ist ein spektakulärer Strand mit einem einzigartigen azurblauen Meer und dichten Sträuchern, die dem Strand einen ganz besonderen Duft verleihen. In der näheren Umgebung befindet sich der Strandsee, der vom Rio Lu Chissaggiu gespeist wird und der in den Sommermonaten kein Wasser führt, und riesige Olivenhaine und Obstwiesen, die von Natursteinmauern abgrenzt werden.

Man erreicht ihn von San Teodoro aus über die Provinzstraße in Richtung Ottiolu. Man biegt hier links zur Ortschaft Isuledda ab und gelangt auf einer ungeteerten Straße zum Parkplatz hinter dem Strand. Er ist vom Ortszentrum von San Teodoro auf dem Viale Cala d'Ambra zu erreichen, an deren Ende man rechts abbiegt.

Der Strand fällt sanft ins Meer ab und ist ideal zum Baden und für spielende Kinder. Das Serviceangebot besteht aus einem weitläufigen Parkplatz und mehreren Erfrischungsständen. Es besteht die Möglichkeit, Sonnenschirme, Liegen, Boote und Tretboote zu mieten. Er ist bei Windsurfern sehr beliebt.