vuoto

Su Marmuri

Ulassai, grotta di Su Marmuri: gallerie speleo turistiche

Nur etwa einen Kilometer von der Ortschaft Ulassai, in der Provinz Ogliastra, entfernt öffnet sich dem Besucher im östlichen Teil der Insel der Blick auf eine der sehenswertesten Grotten Sardiniens: Su Marmuri. Sie liegt in 880 Metern Höhe und erstreckt sich über eine Länge von 850 Metern, die allesamt zu besichtigen sind. Der Höhenunterschied beträgt 34 Meter. Die Besichtigung, bei der man eine Treppe mit 500 Stufen in die Tiefe steigen muss, dauert circa eine Stunde. Der Name geht auf die besondere Farbe und den Kalkstein zurück, der an einigen Stellen des Besucherweges entlang bis zu 70 Meter hoch in schwindelerregende Höhen steigt, wodurch diese Grotte zu den bedeutendsten in ganz Europa zählt. Die prächtigen Konkretionen in ihrem Inneren sind die eigentliche Attraktion für die Besucher und entführen ihn in eine wahre Fantasiewelt. Die extrem hohen Säle mit ihren mannigfaltigen außergewöhnlichen Konkretionen, den unterirdischen Seen, die vom stetigen Tropfen des Wassers gespeist werden, den Wannen, Stalaktiten, enormen Stalagmiten und den Säulen weisen eine konstante Temperatur von circa 10 Grad Celsius auf und schaffen ein ganz besonderes und immer wieder erstaunliches Ambiente. Zu den zahlreichen Räumen zählen der rechteckige „Große Saal“, der „Orgelsaal“, dessen Konkretionen an Orgelpfeifen erinnern, der „Kaktussaal“ mit seinen wie Kaktuspflanzen in die Höhe ragenden Stalaktiten, der „Fledermaussaal“, die „Wannengallerie“ und die „Sala Terminale“.

 

Die in den massiven Kalkstein gehauene Höhle liegt circa 1 km von der Ortschaft Ulassai entfernt und ist von dort aus über eine asphaltierte Straße zu erreichen. Diese führt durch eine herrliche Landschaft mit riesigen Schluchten durch Felsen und die Tacchi-Hochebene.

Die Temperatur im Grotteninneren liegt konstant bei etwa 10 Grad Celsius. Die Grotte ist von Mai bis Oktober geöffnet und kann nur zu bestimmten Zeiten von Gruppen besichtigt werden (April und Oktober: 11.00 Uhr, 14.30 Uhr; Mai, Juni, Juli, September: 11.00 Uhr, 14.00 Uhr, 16.00 Uhr, 18.00 Uhr; August: 11.00 Uhr, 13.00 Uhr, 15.00 Uhr, 17.00 Uhr, 18.30 Uhr). Informationen erhalten Sie bei der Genossenschaft Su Bullicciu Tel. 0782 79859.

 

Nelle vicinanze

Ulassai, grotta di Su Marmuri: gallerie speleo turistiche
Berghöhlen
  Nur etwa einen Kilometer von der Ortschaft Ulassai, in…
Quellen und Wasserfälle
  Über dem Ort Ulassai in der Provinz Ogliastra erhebt sich…
Archäologische Ausgrabungsstätten
Das archäologische Ausgrabungsgebiet liegt auf der…
Lanusei, tomba di giganti di Selene
Archäologische Ausgrabungsstätten
Die archäologische Fundstätte liegt im Inneren eines Eichen…
foresta bingionniga jerzu
Wälder
Der Staatswald von Bingionniga liegt im mittleren Teil der…
Sa mola de s'olia
Museen
  Das Museum ist im Herzen von Loceri in einer alten…
foresta montarbu
Wälder
Das Naturschutzgebiet von Montarbu mit dem gleichnamigen…
Perda 'e Liana
Naturschutzgebiete
Die Perda 'e Liana ist eine der bedeutendsten und…
Ilbono, complesso di Scerì
Archäologische Ausgrabungsstätten
Die archäologische Fundstätte, die eine Nuraghe, ein Dorf…
15.01.2016 bis 23.12.2016
12.02.2016 bis 14.10.2016
08.08.2016 bis 16.08.2016
09.06.2016 bis 12.06.2016